Archiv für die Kategorie Rückblende

Analog-Fotos, Fundstücke des Tages. Ich packe gerade meinen Umzugskarton für den Keller und komm ausm Lachen fast gar nicht mehr raus. (Ich meine, ich habe meine allererste Brille aufgehoben! Wtf! Und so wie die aussieht, weiß ich nun endlich, weshalb ich so wenig Freunde hatte.) Man beachte hier übrigens meine fabelhafte Baby-G-Uhr. P.S.: Ich wartete […]



Ich freue mich ja immer, dass ich hier schreiben kann, was ich will. Ich kann den LIEBEN LANGEN TAG übers Autofahren schreiben, und ich seh gar nicht an Euren Gesichtern, wie krass Euch das langweilt, weil ich Euch logischerweise nicht sehen kann – fragt mal meine Familie, Freunde und Kollegen, wie die sich mittlerweile fühlen. […]



Ich sah Gossip Girl (S02 E18–25 (komplett) und S03 E01), Six Feet Under (S01 E02), The Big Bang Theory (S01 E07–12) und Mad Men (S04 E01-05). Das macht 21 Folgen und ist verhältnismäßig wenig im Monat für mich. ABER ICH HATTE AUCH GENUG ANDERES ZU TUN! Filmtechnisch habe ich mir mal wieder Die Verurteilen angesehen. […]



Eindeutiger Vorteil, den Führerschein später gemacht zu haben: kein widerliches Bogen-Papier-Gelerne. Eindeutiger Nachteil: der große Teil meiner Umwelt hat den Führerschein schon und kann meine Begeisterung fürs Fahren überhaupt nicht nachvollziehen, weil sie verdammt noch mal den Lappen schon vor zig tausend Jahren gemacht haben. Nachdem ich gestern das zweite Mal aufm Wasen rumgefahren bin, […]



Serientechnisch konnte ich mich im Mai nicht entscheiden, mit was ich so weitermachen wollte – begonnen habe ich mit der ersten Folge The Walking Dead, Modern Family und den ersten beiden Folgen The IT Crowd. Ansonsten sah ich Prison Break (S01 E18-22 (komplett)), Gossip Girl (S02 E12-17), Mad Men (S03 E04-13 (komplett – was für […]



Hallo, Freunde der Sonne. Heute hatte ich um neun Uhr beim TÜV Süd in Stuttgart meine Theorieprüfung. Ich habe zuvor Tag und Nacht gelernt, und es hat sich rentiert: ich habe fast fehlerfrei bestanden. (Keine Ahnung, was falsch war – ich war so erfreut, dass ich schnurstracks aus dem Prüfungszimmer stürmte und mir einen Apfel […]



Nein, wir sind hier nicht irgendwo in Japan, um uns gegen fiesen Stadtschmutz zu schützen, sondern waren tatsächlich auf dem Holi Festival in Stuttgart/Böblingen. (Allerdings hatten die Masken durchaus eine Daseinsberechtigung, wer hat die eigentlich aufgetrieben?) Kurz zusammengefasst: Gegen halb drei kamen wir in Böblingen an, wo das Festival stattfinden sollte. Es brauchte eine dreiviertel […]



Hier seht ihr das Ergebnis, wenn vier Menschen mit fünf Kameras filmen, und eine davon so alt ist, dass der Qualitätsunterschied zum Rest fast als total künstlerisches Stilmittel bezeichnet werden könnte. Kein Glanzstück meiner Film-Karriere, aber völlig wurscht, hier ist jedenfalls das Ergebnis, das leider nicht die komplette Vielfalt widerspiegeln kann, aber zumindest einen Teil […]



Ich sah Hitchcock, Gladiator, Life of Pi und Vielleicht lieber morgen (die beiden letzten im Flugzeug). Ich habe mir außerdem Gossip Girl (S01 E08-18 (komplett), S02 E01-11), Boardwalk Empire (S01 E06-12 (komplett)), Prison Break (S01 E01-17), Misfits (S02 E01) und Mad Men (S03 E01-03) angesehen. Das macht insgesamt 40 Folgen und erklärt die vielen Serien-Aufnahmen […]



Es gibt etwas, das ich mir tatsächlich aus Peru mitgebracht habe: einen Poncho. (Jeder sollte einen Poncho haben.) Wie es das Schicksal so wollte, passt dieser auch farblich gut zu meiner Jogginghose, so dass mein Flugzeug-Outfit voll aufeinander abgestimmt war und ich zwischen den piekfeinen Business-Fliegern gar nicht großartig auffiel. Ich habe während der vielen […]



Bloggen seit 2004 | Theme „Wohnzimmer“ by www.quartier-vier.de