Der Dezember ist immer ein Monat, in den jeder Scheiß fällt, unter anderem die Geburtstage meiner Wenigkeit und der des Freundes. Außerdem natürlich der ganze vorweihnachtliche Shizzle und Silvester, es war also viel zu tun und einer meiner Vorsätze sollte sein, dass ich wohl weniger Schnäpse trinke, weil ich dann furchtbar peinlich werde und Eiskonfekt in meiner Jackentasche rumtrage und dieses erst Stunden später finde (was irgendwie ekelhaft ist).

Da ich im Dezember nicht viel – abgesehen von den vollgestopften Wochenenden – unternahm und auch wenig Sport trieb, hatte ich eine verdammt großes Serien-Pensum:

  • Sex and the City (S05 E01-06)
  • The Walking Dead (S01 E01-06 und S02 E01-13 (beide komplett))
  • The Borgias (S01 S01-09 (komplett))
  • LOST (S01 E01-22 (komplett))
  • The Newsroom (S01 01-05)
  • Downton Abbey (S01 E01-07 (komplett))
  • Mad Men (S06 E01-03)

Das macht sensationelle 71 Folgen (NO LIFE!). Außerdem sah ich den zweiten Teil der Hobbit-Trilogie, Smaugs Einöde und irgendwann spätnachts Der Exorzist im Director’s Cut, damit ich den miesen Hobbit-Film verdrängen konnte.

Meine mordsmäßige Sport-Statistik:

  • Gelaufen: 16 Kilometer.
  • Ein weiterer Punkt, damit es nicht so ärmlich aussieht.

Also nicht wirklich viel, dafür beginnt ab nächstem Jahr mein Training auf den Halbmarathon im Juni beim Stuttgart-Lauf, whoop whoop, ich werde höllisch leiden, und natürlich siegen!

Euch allen wünsche ich übrigens ein gutes neues Jahr 2014. Ich hoffe, ihr habt Euch alle ordentlich betrunken. Ich nicht, dafür lag ich kurz nach Jahresanfang trotzdem auf einem Parkettboden, weil ich unterschätzt hatte, wie rutschig die so sein können.

Februar | März | April | Mai | Juni | Juli | August | September | Oktober | November

flattr this!


Ist jetzt nicht so kreativ, weil ich es ja jeden Monat denke und meist auch schreibe. Aber es macht wirklich wirklich jeden Monat aufs Neue Spaß, Deine Rückblicke anzuschauen :-)

  

zitieren

  


Yeah – Hundi lebt noch!!!

Mach dir nix draus: ich machte so gut wie keinen Sport und Serien guckte ich auch nicht weiter :(

  

zitieren

  


Felix’ Welt:
Ist jetzt nicht so kreativ, weil ich es ja jeden Monat denke und meist auch schreibe. Aber es macht wirklich wirklich jeden Monat aufs Neue Spaß, Deine Rückblicke anzuschauen :-)

Das freut mich auch jedes Mal aufs Neue, es zu hören. Es ist ja nicht mehr so Standard, per Kommentar Feedback zu bekommen. :)

Christiane: Yeah – Hundi lebt noch!!!

Is’ ‘ne harte Sau.

Christiane: Mach dir nix draus: ich machte so gut wie keinen Sport und Serien guckte ich auch nicht weiter :(

Na dann, auf! Jeder braucht Vorsätze, die er nicht erfüllt. :liaf

  

zitieren

  


Die Szene mit den Wunderkerzen <3
In Frankreich fehlte da irgendwie die Gruppendynamik ("Christin, was willst du mit 40 Wunderkerzen?" – "Ja, die braucht man so für einen Silvesterabend …" – irritierte Blicke), dafür waren sie beim Bleigießen echt bei der Sache. Haha.

  

zitieren

  


Christin: In Frankreich fehlte da irgendwie die Gruppendynamik (“Christin, was willst du mit 40 Wunderkerzen?” – “Ja, die braucht man so für einen Silvesterabend …” – irritierte Blicke), dafür waren sie beim Bleigießen echt bei der Sache. Haha.

Bleigießen hatten wir nicht … und die Wunderkerzen nahm ich einfach mal so, weil sie da waren. :love:

  

zitieren

  


Du hast eine neue Schrift! :)

  

zitieren

  


Warum bist du denn bei dem Video von dem Ein-Sekunden-Konzept abgewichen? Fand das gut.

  

zitieren

  


Henning: Warum bist du denn bei dem Video von dem Ein-Sekunden-Konzept abgewichen? Fand das gut.

Weil ich das nie in entsprechender Qualität ausgespielt bekam und weil ich es schöner finde, gewünschte Schnipsel zusammenzuschneiden als jeden Tag gezwungen was zu filmen.

  

zitieren

  



Hinterlasse eine Antwort

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *


Bloggen seit 2004 | Theme „Wohnzimmer“ by www.quartier-vier.de