Archiv für den Monat Dezember 2013

Alle bisher bewerteten Serien findet ihr hier. (Wächst stetig.) — Die Säulen der Erde, Mini-Serie: ✯✯✫✫✫✫ Genre: Historie/Fiktional. Die Geschichte spielt im 12. Jahrhundert in England, im Mittelpunkt steht der Bau einer neuen Kathedrale im Ort Kingsbridge. Prior Philipp versucht mit Hilfe Tom Builders eine neue Kathedrale zu bauen, die noch beeindruckender werden soll, als […]



Gestern Abend fuhr ich nach Hause, kam an, und bin erst mal schön mit dem Auto herum gecruist, yeah! (Was bedeutet: Ich hab’s an einer Ampel hemmungslos abgewürgt.) Erst war ich mit R. bei McDonald’s, danach sind wir aus unerfindlichen Gründen (ich wollte noch länger herumfahren) noch zu unserer alten Schule gefahren und sind total […]



Da der Freund und ich acht Tage mit unseren Geburtstagen auseinanderliegen, liegt natürlich nichts ferner, als nicht miteinander zu feiern. Vor allem nicht, wenn es noch ein runder Geburtstag ist (was natürlich voll der Grund ist), und der Freund wieder einen Anfall von Wehmut bekommt, weil er nicht mehr so jung ist wie vor einem […]



The Walking Dead, Staffel 1: ✯✯✯✯✯✫ Genre: Drama/Horror. Sheriff Rick Grimes wacht, nachdem er bei einem Einsatz angeschossen wurde, in einem Krankenhaus auf – alles um ihn herum ist wie ausgestorben. Bald stellt er fest, dass die Welt nach einer Zombie-Apokalypse nicht mehr so ist, wie sie mal war – sie wird von “Beißern” bevölkert, […]



Neulich fragte mich eine Freundin, was ich an Silvester bisher immer so gemacht habe. Das ist eigentlich recht einfach: Bis zu meinem einundzwanzigsten Lebensjahr feierte ich Silvester meistens zu Hause, mit meiner Familie. Meistens gab es Fondue, und ich trank ausnahmsweise ein Glas Sekt zum Anstoßen, weil ich bis dato keinen Alkohol trank. (Außer damals […]



Der November lässt sich zusammenfassend so beschreiben: Angina. Die Scheiße quält mich jetzt noch mit leichtem Reizhusten, deshalb waren sportliche Aktivitäten erst mal tabu und ich saß mir auf der Couch den dicken Hintern platt. Folgenden Aktivitäten ging ich nach, weil mir irgendwann langweilig war: Ich lernte alle Länder Europas und die zugehörigen Hauptstädte. Auch […]



Die letzten Tage widmete ich mich mal wieder Dingen, denen ich schon länger nicht nachkam. Vorgestern war ich beispielsweise nach einem Monat mal wieder im Fitnesstudio, nachdem ich die Angina halbwegs besiegt hatte und mich wieder fit genug fühlte, eine Flasche Sprudel zu tragen, ohne die Furcht, sie könne mich nach unten ziehen und ich […]



Hallo, Freunde der Sonne. Ich sende Euch viele Grüße aus Prag – wo ich von Freitag bis morgen sozusagen ein verlängertes Wochenende bleiben werde, um den Geburtstag des Freundes zu feiern, möglichst viel zu essen und möglichst wenig zu sehen (wahrscheinlich). Zwischen Weißwein, Mittagsschlaf und meinem baldigen Abendessen in einer Jazz Bar habe ich Helmuts […]