Heimat

Nintendo-64-Spiele (Yoshi’s Story, Wave Race, Super Mario Kart, Mario 64, Zelda, Diddy Kong Racing), natürlich meinen eigenen Controller (like a Pro), Turnschuhe, Tights, Zipneck, Pulsuhr und Pulsband, Hausschuhe (wie konnte ich in meinem Leben bisher ohne auskommen!), MacBook, externe Festplatte, Netzteil für MacBook und iPhone, das iPhone itself, Gossip-Girl-DVD (erste Staffel), Game of Thrones (Band 1 auf Englisch), mein eigenes Essen (Pancakes-Reste, viel Gemüse, Zeug, das dort sonst keiner isst), Gammel-Klamotten, Klamotten, die man sonst so braucht, darunter viele verschiedene Socken, weil ich keine Pärchen mehr habe, Haarbürste, Schlüssel, Geldbeutel, Cinch-Kabel, Kopfhörer.

flattr this!


Das klingt irgendwie nach viel mehr als diese kleine Tasche.

  

zitieren

  


… und das hat alles in diese Tasche gepasst?

  

zitieren

  


Am besten gefallen mir die Socken :D Finden sich da keine neuen Pärchen nach einiger Zeit? =)

  

zitieren

  


Henning: Das klingt irgendwie nach viel mehr als diese kleine Tasche.

Michi: … und das hat alles in diese Tasche gepasst?

Das Essen hatte ich in einer separaten Tüte, aber sonst, doch, ja.

die Smileykiste: Am besten gefallen mir die Socken :D Finden sich da keine neuen Pärchen nach einiger Zeit? =)

Doch, bestimmt. Wenn ich mal wieder wasche. ;)

  

zitieren

  



Hinterlasse eine Antwort

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *


Bloggen seit 2004 | Theme „Wohnzimmer“ by www.quartier-vier.de