Hello Friends.

Ich habe mir noch nie Vorsätze fürs neue Jahr gemacht (zumindest nie ehrlich gemeinte, come on!), und wie alle bekanntlich wissen, hänge ich sowieso immer dem Trend hinterher. Deswegen habe ich auch erst sechs Wochen nach Neujahr beschlossen, einige Dinge in naher Zeit zu erreichen.

1. Theoriestunden für den Führerschein.
Es ist ja kein Geheimnis, dass ich seit Juni den Führerschein mache. Leider ist der Erfolg bis jetzt recht mäßig, da die Muse mich zu selten packt, um mich zu den Stunden zu schleppen. Das hört jetzt auf, denn: ich habe mir einen Plan ausgedruckt, und die nächsten Stunden, die mir noch fehlen, markiert. Der hängt links von mir an meinem Arbeitsplatz. Und laut diesem Zeitplan werde ich am 25. Februar offiziell mit allen Theoriestunden fertig sein, Auto und Motorrad. Dann müssen die Menschen der Fahrschule es nur noch schaffen, meine App so einzurichten, dass ich wieder von vorne mit dem Lernen beginnen kann, denn: ich habe ja alle Fragen aus unerklärlichen Gründen schon durch.

2. Eislaufen.
Das habe ich mir gerade erst ausgedacht, weil mir spontan keine wichtigeren Ziele einfielen, und ich es etwas billig fand, wenn ich ich nur eines erwähne. Also, ich will eislaufen. Das geht nur noch bis 24. März, und deswegen brauche ich ein Opfer. Ich hoffe, es meldet sich freiwillig jemand, sonst muss ich wieder irgendwen erpressen.

3. Oh, mir ist doch noch was eingefallen: Zehn-Kilometer-Lauf/Halbmarathon.
Weil ich des Todes wahnsinnig bin, habe ich mich zu einem Zehn-Kilometer-Lauf (April) und dem Stuttgart Lauf (Juni) angemeldet. Auch hier suche ich noch Mitstreiter oder zumindest Fans, die mich auffangen, wenn ich vor nach dem Ziel in Ohnmacht falle. (A propos Ohnmacht: Gestern kaufte ich mir Lauf-Tights, bei denen ich mir nicht so sicher bin, ob sie zu eng sind oder einfach so gehören. Habe aber gemerkt, dass man sich ganz gut an das Gefühl des Fast-Nacktseins gewöhnen kann.)

So, das reicht.

flattr this!


Dann kannst ja bald zu mir hoch fahren :D
Und ich feuer dich an beim Marathon… Von hier….

  

zitieren

  


Chrissy: Dann kannst ja bald zu mir hoch fahren

Laufen!

  

zitieren

  


Henning:
Laufen!  
  

Nee, dann muss ich ihr zu viel kochen,…

  

zitieren

  


Chrissy:
Nee, dann muss ich ihr zu viel kochen,…  
  

Jetzt hätt’ ich gern ‘nen “Gefällt mir”-Button.

  

zitieren

  


huch, gefunden: :daumen

PS: Find ich sehr gute Ziele! Vll. schaff ich die 10 km auch, mal sehen. Und wenn nicht, dann darfst du mich am Ende ins Ziel tragen.

  

zitieren

  


Chrissy: Und ich feuer dich an beim Marathon… Von hier….

Auch im Geiste sind wir verbunden.

Chrissy: Nee, dann muss ich ihr zu viel kochen,…

Laufen, fahren – gekocht wird auf jeden Fall, das sach’ ich dir! :freu

R.: PS: Find ich sehr gute Ziele! Vll. schaff ich die 10 km auch, mal sehen. Und wenn nicht, dann darfst du mich am Ende ins Ziel tragen.

Kein Problem. Ich nehm Dich dann Huckepack. Aber nur, wenn Du nicht zunimmst.

  

zitieren

  


Eislaufen: lang nicht mehr gemacht, aber vielleicht könnte man das mal anstreben.
Marathon: Nein. Also mitlaufen werde ich nicht. Bin froh wenn ich 3 Kilometer hinkriege. Aber da ich ja geschult in Wiederbelebung bin, kann ich dir gerne zujubeln :)

  

zitieren

  


Wenn du magst… suche ich fuer uns einen Marathon in Lima. Um deine Lauferrungenschaften international zu erweitern :)

  

zitieren

  


Mona: Aber da ich ja geschult in Wiederbelebung bin, kann ich dir gerne zujubeln :)

Ja, auf jedenfall. :love:

Lies la: Wenn du magst… suche ich fuer uns einen Marathon in Lima. Um deine Lauferrungenschaften international zu erweitern :)

Immer dabei, so lange es kein Marathon ist. :P

  

zitieren

  


Eislaufen kann ich nicht empfehlen – habe mir da mal mein Kinn aufgehauen.

Auf jeden Fall: Viel Erfolg bei allem!

  

zitieren

  


Na dann streck Dich mal ein bisschen, wegen der Fahrschule! Ich hatte auch im Juni angefangen und im Dezember meine praktische Prüfung bestanden. Ich darf jetzt schon mit meinem Mercedes rumfahren. Und ich denke, mein Schichtplan machte das eher umständlicher als bei Dir. Hast Du denn schon Fahrstunden gemacht?

  

zitieren

  


Windmeer: Eislaufen kann ich nicht empfehlen – habe mir da mal mein Kinn aufgehauen.

Wie hast Du denn das geschafft?

Daniel Weigelt: Na dann streck Dich mal ein bisschen, wegen der Fahrschule! Ich hatte auch im Juni angefangen und im Dezember meine praktische Prüfung bestanden. Ich darf jetzt schon mit meinem Mercedes rumfahren. Und ich denke, mein Schichtplan machte das eher umständlicher als bei Dir. Hast Du denn schon Fahrstunden gemacht?

Nee. Dazu müsste ich erst mal meinen Erste-Hilfe-Kurs machen. :P

  

zitieren

  



Hinterlasse eine Antwort

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *


Bloggen seit 2004 | Theme „Wohnzimmer“ by www.quartier-vier.de