Kaum zu glauben, aber wahr: das Theme ist nach gefühlten Millionen Jahren endlich online. Irgendwann im Juli begann ich mit der Umsetzung, und da ich mich ganz frisch in das Thema Responsive Design einarbeitete, und außerdem in meinem Job auch Webseiten designe und umsetze, war die Motivation abends nicht mehr so: “Oh, yippiyayay, jetzt mache ich meine private Seite auch noch fertig, megagut.”

Nun denn, letzten Donnerstag packte es mich dann doch (abends um halb zehn, is’ klar), und um halb drei war das Theme, das passenderweise den Namen “Wohnzimmer” trägt, online – und ich sehr glücklich.
Das Blog an alle möglichen Endgeräte anzupassen fand ich von der Technik her jetzt nicht besonders schwierig, dafür war die Umsetzung und Anpassung an die gängisten Geräte beziehungsweise Auflösungen natürlich umso aufwändiger. (Da soll heute noch einer über den Internet Explorer heulen, jungejunge.) Abgesehen davon, dass ich bekanntlich nicht so auf minimalistische Themes stehe, und die Umsetzung schon ein bisschen ein Geficke war – ja, ja, ich weiß, selber Schuld. Trotz alldem: I like!

Aber lange Rede, kurzer Sinn: Ein Herz für Responsive Design. Und herzlich Willkommen in meinem Wohnzimmer.

flattr this!


auch auf die gefahr hin, dass ich gehauen werde:
-der font für die schrift mag sonderzeichen nicht. nach/ab einem sonderzeichen ist das schriftbild kaputt
-da sind zu wenig zombies im wohnzimmer : )
(ok, ernsthaft. die sache mit dem anonymous sieht schon etwas ungewöhnlich aus. vlt. photoshop anwerfen und das handtuch drüberbasteln, eine 3d-brille oder irgendwas verschwörerisches?)

rest ist bekannt : )

–tb

  

zitieren

  


Schick.

ICh lese zwar fast nur über RSS-Reader (Google), daher entgeht mir das Design normalerweise, aber trotzdem: Schick! :)

In Deiner Selbstbeschreibung gefällt mir der Satz “Ich mag es, überall auf allen Kanälen erreichbar zu sein und über sie zu kommunizieren..”. So muss das heutzutage sein! :D

  

zitieren

  


tb: -der font für die schrift mag sonderzeichen nicht. nach/ab einem sonderzeichen ist das schriftbild kaputt

Immer diese Windows-Opera-Surfer. Schrecklich. (Problem ist bekannt, muss bei Gelegenheit nach einer anderen Schrift suchen.)

tb: -da sind zu wenig zombies im wohnzimmer : )

Dafür bin ich ja da.

tb: (ok, ernsthaft. die sache mit dem anonymous sieht schon etwas ungewöhnlich aus. vlt. photoshop anwerfen und das handtuch drüberbasteln, eine 3d-brille oder irgendwas verschwörerisches?)

Ich hatte mal eine Aldi-Tüte. War aber doof. Vielleicht finde ich noch etwas Besseres. :)

Daniel Weigelt: ICh lese zwar fast nur über RSS-Reader (Google), daher entgeht mir das Design normalerweise, aber trotzdem: Schick! :)

Daher erwähne ich es extra in einem Beitrag. (Ich lese viele Seiten nur über den Reader, dass ich teilweise gar nicht weiß, wie sie aussehen.)

Daniel Weigelt: In Deiner Selbstbeschreibung gefällt mir der Satz “Ich mag es, überall auf allen Kanälen erreichbar zu sein und über sie zu kommunizieren..”. So muss das heutzutage sein! :D

Yes!

  

zitieren

  


Auf meinem Galaxy Nexus habe ich mich in letzter Zeit mit weiß und ohne Bilder zufrieden geben müssen, umso schöner finde ich nun das neue Design.

Nachher schaue ich es mir dann auch mal via Opera an.

  

zitieren

  


Schööööön ists geworden und die Tapete mag ich direkt in die neue Wohnung integrieren!

  

zitieren

  


Yeaaaaaaaaaaaaah :)

  

zitieren

  


Hipp hipp!! Sieht schick aus

  

zitieren

  


Hach, ich fühl mich so heimisch hier. Mal wieder ein tolles Theme. Ich weiß schon, warum ich mir eins von dir wünsche :D

  

zitieren

  


Fräulein: Hach, ich fühl mich so heimisch hier. Mal wieder ein tolles Theme. Ich weiß schon, warum ich mir eins von dir wünsche :D  
  

Vielleicht sollten wir alle Jenny ein Wunschzettel zu Weihnachten schreiben, in dem sich jeder ein Theme von ihr wünscht

  

zitieren

  


Sehr toll geworden, mag die Farbkombi sehr :) Der Header ist voll gut, da sind ja sogar die Elemente responsive :)

  

zitieren

  


Lisa: Nachher schaue ich es mir dann auch mal via Opera an.

Oh oh. (Warum zur Hölle surft ihr mt Opera?)

Anne: Schööööön ists geworden und die Tapete mag ich direkt in die neue Wohnung integrieren!

Danke. <3

Chrissy: Yeaaaaaaaaaaaaah :)

Ewig mitgefiebert, Bro.

Morten: Hipp hipp!! Sieht schick aus

Danke!

Fräulein: Ich weiß schon, warum ich mir eins von dir wünsche :D

Wi gut, dass Du es gerne minimalistisch magst, hrhrhrhr.

Morten: Vielleicht sollten wir alle Jenny ein Wunschzettel zu Weihnachten schreiben, in dem sich jeder ein Theme von ihr wünscht

Da bin ich dann beschäftigt bis zur Rente, oh my dear.

Michi: Sehr toll geworden, mag die Farbkombi sehr :)

Geht ja so etwas in Richtung Türkis, nicht? :D

Michi: Der Header ist voll gut, da sind ja sogar die Elemente responsive :)

Oh ja, das war eine verdammte Scheiß-Arbeit. ;-)

  

zitieren

  


Aber echt,… das war eine Schwere Geburt.

  

zitieren

  


Schönes Wohnzimmer! Total gut. Ich möchte auch sowas. Hätte ich doch mal was Anständiges gelernt!

  

zitieren

  


Chrissy: Aber echt,… das war eine Schwere Geburt.

Oh yes. In manchen Dingen schon.

stiller: Hätte ich doch mal was Anständiges gelernt!

Hehehehe. :)

  

zitieren

  


Sehr schick, Käsekopp!

  

zitieren

  


Schickschick!

Bin ganz neidisch wegen deinem response Design. Wenn ich irgendwann mal dazu komme, meins zu erneuern, dann mach ich das auch mal richtig. Wahrscheinlich dauerts daher noch länger…

  

zitieren

  


Hendrik: Sehr schick, Käsekopp!

Merci, Henne!

Windmeer: Wahrscheinlich dauerts daher noch länger…

Je nachdem wie aufwändig das Layout ist. :)

  

zitieren

  


Total gut, ey!

  

zitieren

  



Hinterlasse eine Antwort

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *


Bloggen seit 2004 | Theme „Wohnzimmer“ by www.quartier-vier.de