Abitur

Da das ganze baden-württembergische Schülerpack nun sechseinhalb Wochen faul herumsitzen kann, während ich arbeiten muss, erinnere ich mich zurück, als ich vor fünf Jahren das Abi machte. Ach, war das schön, als ich bis zum Beginn meiner Ausbildung in aller Ruhe alle Staffeln Sailor Moon anschauen konnte.

Die Noten haben bis dato übrigens kein Schwein interessiert. -.-

flattr this!


Hast dus in der letzten Zeit nochmal probiert Sailor Moon anzuschauen? Ich habs nicht mehr ausgehalten… war früher aber auch Fanboy!

  

zitieren

  


bei mir is es 6 jahre her (also abi, sailor moon hab ich nie ausgehalten ;) ) und ich kann nur bestätigen, dass die noten noch keinen interessiert hat…
:tux

  

zitieren

  


paxos: Hast dus in der letzten Zeit nochmal probiert Sailor Moon anzuschauen? Ich habs nicht mehr ausgehalten… war früher aber auch Fanboy!

Ich krieg das nicht mehr hin, aber ich glaube, ich bin inzwischen auch zu alt dafür.

tux: bei mir is es 6 jahre her (also abi, sailor moon hab ich nie ausgehalten ;) ) und ich kann nur bestätigen, dass die noten noch keinen interessiert hat…
:tux

Hast Du ein Mal geparkt? :mrgreen:

  

zitieren

  


Bei mir ist es auch schon 5 Jahre her…. Heute muss ich über die Anforderungen damals leicht schmunzeln.

  

zitieren

  


J: Die Noten haben bis dato übrigens kein Schwein interessiert. -.-

Sei doch froh!

J: Hast Du ein Mal geparkt? :mrgreen: 

Hö?

  

zitieren

  


Katja: Heute muss ich über die Anforderungen damals leicht schmunzeln.

Ja, das sowieso – wenn man mal studiert. Bei mir war es eher andersrum. ;-)

Henning: Hö?

Parken. Sitzenbleiben. Und so weiter.

  

zitieren

  


Noten interessieren eher sekundär (oder wenn man eine Doktorarbeit machen will. Da muss man mit bestimmten Mindestnoten abgeschlossen haben.)

Aber in einem Vorstellungsgespräch wurde ich schon mal wegen eines Zeugnisses gefragt: “Sie haben überall gute Noten und Abschlüsse, aber dieses Zeugnis von der Agentur, das fällt da irgendwie raus?” – “Klar. Da gab es Streit. :-D”

Was sollt eich auch sagen? So war es nunmal. Und auch irgendwie logisch, wenn man einem im Januar noch versichert, dass man bis Jahresende bleiben kann und dann im Mai leider doch nur bis Juni Geld da ist.

  

zitieren

  


Marc: Noten interessieren eher sekundär (oder wenn man eine Doktorarbeit machen will. Da muss man mit bestimmten Mindestnoten abgeschlossen haben.)

Ja, das wissen wir heute alle. Damals glaubten viele aber noch, davon hinge alles ab.

Marc: Was sollt eich auch sagen? So war es nunmal. Und auch irgendwie logisch, wenn man einem im Januar noch versichert, dass man bis Jahresende bleiben kann und dann im Mai leider doch nur bis Juni Geld da ist.

So lange man es erklären kann, ist es ja auch okay. Oh, kenne ich Geschichten, in denen gute Zeugnisse sogar eingeklagt wurden. ;-)

  

zitieren

  


Ich denke mir das auch jeden Sommer… wie es jetzt wäre, 6 Wochen Ferien zu haben. Weiß man natürlich erst zu schätzen, wenn es zu spät ist ;)

  

zitieren

  


Bei mir ist es jetzt schon 1 Jahr her. Wie schnell die Zeit vergeht…

  

zitieren

  


Wenn Abi drauf steht interessieren halt keinen die Noten :D

  

zitieren

  


Michi: Weiß man natürlich erst zu schätzen, wenn es zu spät ist ;)

Jaaaa. Wie immer halt.

Laura: Bei mir ist es jetzt schon 1 Jahr her. Wie schnell die Zeit vergeht…

Bist Du klein.

Chrissy: Wenn Abi drauf steht interessieren halt keinen die Noten :D

Ich glaube, nach der Ausbildung habe ich das Zeugnis auch gar nicht mehr beigelegt.

  

zitieren

  


mit mir zusammen!! :)

  

zitieren

  



Hinterlasse eine Antwort

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *


Bloggen seit 2004 | Theme „Wohnzimmer“ by www.quartier-vier.de