Meine Mama liest fließig meinen Blog und verfolgt mich auf Twitter. Im Blog kommentiert sich auch ab und an mit. Via Twitter ist das leider nicht möglich, da sie keinen Account hat (meine Mama mag so Sachen wie Facebook und Twitter nämlich nicht). Falls sie aber doch unbedingt etwas zu meinen Tweets loswerden will, tut sie das über ICQ. (ICQ? … Damals, wisst ihr noch?)

Mama

Als ich vor tausenden von Jahren anfing zu bloggen, wies mich ein immer noch treuer Leser darauf hin, dass ich ihm doch bitte mal meinen RSS-Feed-Link zur Verfügung stellen solle. Damals wusste ich nicht mal, was das ist, aber hey, ich tat es trotzdem, und er war darüber sehr glücklich. Feeds nutz(t)en bei mir nur Leute, die wirklich regelmäßig bloggen oder Blogs verfolgen. Der Rest hat zu den Zeiten den Blog entweder sporadisch via Browser besucht oder eben gar nicht.

Als sich das Web weiterentwickelte mit Facebook, Twitter und allem anderen Kram ist es eigentlich für jeden relativ einfach möglich, Blogs zu verfolgen. Das betrifft in diesem Falle zwar nicht meine Mutter (was aber egal ist, schließlich hat sie meinen Blog als Startseite eingerichtet), aber viele andere Menschen, die meinen Blog nun über anderem Wege verfolgen können.
Daher möchte ich kurz vor meinem wohlverdienten Abendessen (hähä) noch auf ein paar Kanäle hinweisen. Facebook (natürlich), da gibt es auch ab und an Nacktbilder andere Themen, die den Blog betreffen. Oder Twitter. Und Google+ – wer auch immer das wirklich aktiv nutzt. Und ach ja, Bloglovin. Ich habe mich nie wirklich damit beschätigt, daher weiß ich auch nicht wirklich, wer sich da so rumtreibt. Fakt ist, dass einige Menschen über diesen Kanal kommen und ich meinen Blog nun über den Blogeintrag “claime”. Wozu auch immer das gut sein soll.

In diesem Sinne: keep linked.

flattr this!


Also ich nutze google+ aktiv, aktiver als facebook und wenn man dort die richtigen Leute “circled” ist es dort schön muckelig.

;D

  

zitieren

  


Das mit dem Claimen auf diese oder eine ähnliche Art kenne ich noch von Technorati. Und wenn bei dir einige Leute über Bloglovin kommen, dann muss ich mir das wohl mal ansehen. Danke für den Tipp!

P.S.: Ich hab auch Leser, die mir per Mail auf Blogeinträge antworten.

  

zitieren

  


süß. deine mama bei ICQ.

  

zitieren

  


High Five für Mamas, die unsere Blogs und Twitterkanäle verfolgen!

  

zitieren

  


Deine Mutter ist echt cool :)

  

zitieren

  


manmanulito: Also ich nutze google+ aktiv, aktiver als facebook und wenn man dort die richtigen Leute “circled” ist es dort schön muckelig.

Stimmt schon. Aber ich kenne großartig keinen, der dort regelmäßig Inhalt publiziert. Daher ist dort alles recht ruhig.

Henning: Das mit dem Claimen auf diese oder eine ähnliche Art kenne ich noch von Technorati.

Ahhh. DAMALS!

Laura: süß. deine mama bei ICQ.

Na klar.

Christin: High Five für Mamas, die unsere Blogs und Twitterkanäle verfolgen!

:love:

Michi: Deine Mutter ist echt cool :)

Ich weiß. :)

  

zitieren

  


J: Stimmt schon. Aber ich kenne großartig keinen, der dort regelmäßig Inhalt publiziert. Daher ist dort alles recht ruhig.

Du musst sie ja nicht kennen. Ist ja wie auf Twitter. Einfach followen – oder halt einkreisen. Ich hab jede Menge Zeug auf meiner G+-Startseite, gehe aber nicht so oft rein wie bei Facebook.

Hier mal ein paar Tipps (die alle regelmäßig posten):
- https://plus.google.com/114356857651526199159/posts (Oliver Gassner)
- https://plus.google.com/112862361334951677372/posts (Jan Theofel)
- https://plus.google.com/110973491112642353477/posts (Klaus Eck)
- https://plus.google.com/101138663423126133014/posts (Uli Winchenbach)
- https://plus.google.com/111341364283079760535/posts (Dirk Baranek)
- https://plus.google.com/113617301293204473380/posts (Kathleen Fritzsche)
- https://plus.google.com/108615117146414302663/posts (Anna-Lena Radünz)
- https://plus.google.com/103548238176790118808/posts (Teresa Bücker)

Und die kenn ich auch noch alle. oO

  

zitieren

  



Hinterlasse eine Antwort

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *


Bloggen seit 2004 | Theme „Wohnzimmer“ by www.quartier-vier.de