Stuttgart

Stand heute Morgen um zehn vor sieben auf. Genauer gesagt: um sechs Uhr einundfünfzig. Wie immer. Wollte duschen. Ging nicht, weil die Freundin des Mitbewohners duschte.
Merkte derweil, dass ich keine Hosen zum Anziehen hatte, weil ich sie gestern Abend wusch und nun noch nicht trocken waren. Duschte. Wollte meine nassen Haare kämmen, fand meine Haarbürste nicht. Föhnte sie so, fand aber keinen Haargummi, der das Desaster (!) hätte verbergen können. Zog etwas Alternatives zu den Hosen an, das nicht passte. Sah doof aus. Verließ trotzdem das Haus.

Betrat die S-Bahn-Station – die Rolltreppe nach unten zur Schwabstraße war heute die linke, was nicht nur mich, sondern extrem viele andere Personen ebenso verwirrte und ständig Personenschaden verursachte.
Saß mit dem Gedanken in der S-Bahn, dass ich die Stadtbahn um genau eine Minute verpassen würde, was mich ärgerte (schließlich hätte ich dann zu Hause noch fünf Minuten Zeit gehabt, um mir eine heiße Tasse Tee über die Hand zu kippen, während ich gleichzeitig mein iPhone fallen lassen und mich vor Schreck in unser Glasregal werfen würde) was hieße, dass ich vier (VIER!) Minuten zu spät zur Arbeit käme. Spammte meine Freundin R. per WhatsApp zu. R. zitierte den SWR3 und schrieb: “Montag ist Schontag.”

Hatte Glück im Unglück (und das heute). Meine Stadtbahn kam eine Minute zu spät, was hieß, dass ich sie noch mit Mühe und Not mit einem Slide durch die sich gerade schließende Tür bekam. Trat einer Oma dabei auf den Fuß, ein Mann trat mir auf den Fuß, was meine Elf-Euro-Mallorca-Stiefel ruinierte.

Stieg aus, ging zum Bäcker mit der unglaublich freundlichen Bäckersfrau (fragte mich wie immer, ob sie denn im Leben nicht genug geliebt wird). Sie wünschte mir einen schönen Tag, meinte es aber nicht so. Betrete fünf Minuten später die Agentur. Kollege fragte mich, ob ich heute einen Termin habe, weil ich einen Rock trage – ich sage ihm, nein, ich habe gestern nur meine kompletten Hosen gewaschen (bei fünfundneunzig Grad), die jetzt alle noch nicht trocken sind.

Das Bild oben hat übrigens nichts mit dem heutigen Tag zu tun – ist aber ein sehr schönes Bild von Stuttgart in der Abenddämmerung.

flattr this!


Und das Beste: Der Tag ist ja noch nicht mal zur Hälfte rum. Na bravo.

  

zitieren

  


Wollte duschen. Ging nicht, weil die Freundin des Mitbewohners duschte.

Deswegen und bei der Gelegenheit gleich den Mitbewohner verführen und sich von der Freundin erwischen lassen. Die glaubt dem natürlich kein Wort und Du suchtest ja nur Deine Hose und Haarbürste. Sie verlässt den untreuen Hallodri und – darum ging es ja – blockiert nie wieder die Dusche.
:-D

  

zitieren

  


OMG, nicht die 11€Mallorcastiefel :-O

  

zitieren

  


Vielleicht ist es ganz gut, dass Du den Rest des Tages nicht erzählt hast… ;)

  

zitieren

  


buchstabenwelt: Der Tag ist ja noch nicht mal zur Hälfte rum. Na bravo.

Da sagst Du was. -.-

Marc: Deswegen und bei der Gelegenheit gleich den Mitbewohner verführen und sich von der Freundin erwischen lassen. Die glaubt dem natürlich kein Wort und Du suchtest ja nur Deine Hose und Haarbürste. Sie verlässt den untreuen Hallodri und – darum ging es ja – blockiert nie wieder die Dusche.
:-D

Das geht aus folgenden Gründen nicht:
1. Lässt es sich nicht mit meinen Moralvorstellungen vereinbaren.
2. Nicht mit meiner Beziehung.
3. Ist mir das zu stressig.
4. Bin ich ein geduldiger Mensch.
5. …

Katja: OMG, nicht die 11€Mallorcastiefel :-O

Na toll. :liaf

Daniel Weigelt: Vielleicht ist es ganz gut, dass Du den Rest des Tages nicht erzählt hast… ;)

Da könntest Du Recht haben. ;)

  

zitieren

  


Vllt solltest du 5 Minuten früher aufstehen Ö_o

  

zitieren

  


Gerade gesehen und weiß auch nicht ob du es selber schon gesehen hast, aber dein Webdesign wird hier gefeatured :D Unter: “Here are some great examples of websites that use continuation to unify their designs” auf http://tympanus.net/codrops/2011/10/20/developing-unity-in-web-design/
Viel Spaß damit :D
CiAO Fr34k

  

zitieren

  


Liees: Vllt solltest du 5 Minuten früher aufstehen Ö_o

Für solche Fälle reichen fünf Minuten nicht.

Laura: Scheißtage!! (http://de.wikipedia.org/wiki/Schei%C3%9Ftag)

:rofl:
Sachen gibt’s?!

Fr34k: Gerade gesehen und weiß auch nicht ob du es selber schon gesehen hast, aber dein Webdesign wird hier gefeatured

Hab’s neulich schon bemerkt an den vielen Visits. Aber danke für den Tipp. :)

  

zitieren

  


Montage gehören eh verboten.

  

zitieren

  


beeblebrox: Montage gehören eh verboten.

Dem stimme ich zu.

  

zitieren

  



Hinterlasse eine Antwort

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *


Bloggen seit 2004 | Theme „Wohnzimmer“ by www.quartier-vier.de